Rocky Mountaineer
Queen Elizabeth - Cunard

Rocky Mountaineer + Alaska Kreuzfahrt mit der Queen Elizabeth

pro Person im Doppelzimmer ab € 5.098,-

Reisedatum: 15.06.2021 bis 03.07.2021.

Eine traumhafte Kombination mit dem nostalgischen Rocky Mountaineer durch atemberaubende Landschaften von Japser nach Vancoucver und eine unvergeßliche Kreuzfahrt durch die Schönheiten der Natur entlang der Küste Kanadas und Alaskas.

  • Dauer
    18 Tage
  • Reiseart
    Kreuzfahrt Rundreise Bahn-Reise
  • Ort
    Calgary, Lake Louise, Banff, Jasper, Kamloops, Vancouver, Inside Passage, Ketchikan, Juneau, Hubbard Glacier, Glacier Bay, Skagway, Sitka | Alaska, USA + BC, Kanada
Reiseverlauf

Tag 1: Flug nach Calgary

Nach einem entspannten Flug kommen Sie in Calgary an und verbringen den Rest des Tages eigenständig mit Besichtigungen im Herzen des neuen Westens. Übernachtung in Calgary.

Tag 2: Calgary - Lake Louise

Verlassen Sie Calgary heute Morgen für eine ganztägige Tour, die am Lake Louise endet. Reisen Sie nach Kananaskis, wo Sie den Höhepunkt von heute genießen, eine 12-minütige Panorama-Hubschraubertour über die bemerkenswerte Landschaft der Rocky Mountains. Weiterfahrt nach Banff für eine Besichtigungstour mit Bow Falls, Surprise Corner und den Hoodoos. Banff Gondel inklusive. Ihre Tour endet am späten Nachmittag mit der Ankunft im weltberühmten Lake Louise. Übernachtung in Lake Louise.

Tag 3: Lake Louise - Banff

Heute Morgen können Sie den wunderschönen Lake Louise auf eigene Faust erkunden. Nach dem Mittagessen führt Sie eine halbtägige Tour in den Yoho-Nationalpark, um einige seiner Naturwunder zu sehen. Zu den Attraktionen zählen die Spiraltunnel, der Emerald Lake und eine natürliche Felsbrücke, die den Kicking Horse River überspannt. Am Ende der Tour werden Sie nach Banff gebracht. Übernachtung in Banff.

Banff Gondola | Alberta, Kanada

Tag 4: Banff - Jasper

Genießen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Nationalparks Banff und Jasper über den Lake Louise und den Icefields Parkway. Zu den Highlights zählen der Bow Lake, das Columbia Icefield, der Glacier Skywalk und die Athabasca Falls.

Glacier Skywalk Jasper | Alberta, Kanada

Das Columbia Icefield ist eine der größten Eisansammlungen südlich des Polarkreises und eines der am besten zugänglichen Eisfelder in Nordamerika. Hier fahren Sie mit einem Ice Explorer in die Mitte des Athabasca-Gletschers, um mehr über seine geologischen Merkmale zu erfahren. Das Mittagessen ist im Columbia Icefield Glacier Discovery Center inbegriffen. Kommen Sie am späten Nachmittag in Jasper an. Übernachtung in Jasper.

Tag 5: Jasper

Der Jasper National Park ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und der größte National Park der kanadischen Rocky Mountains. Heute genießen Sie eine malerische Ganztagestour durch einige der natürlichen Attraktionen und schroffen Gipfel des Parks und können vielleicht einen Blick auf die Tierwelt werfen, die diese Region zu Hause nennt. Zu den Highlights zählen das Mittagessen und eine Seekreuzfahrt am historischen Maligne Lake. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um Jasper unabhängig voneinander zu erkunden. Übernachtung in Jasper. Hinweis: Falls die Seekreuzfahrt nicht durchgeführt wird, werden interpretative Erfahrungen zur Geschichte, zum Essen und zur Kultur der First Nations angeboten.

Tag 6: Jasper - Kamloops

Reisen Sie mit dem Rocky Mountaineer von Jasper in den kanadischen Rocky Mountains nach Kamloops im Herzen des British Columbia Interior.

Journey Through The Clouds - Mount Robson | Rocky Mountaineer

Auf Ihrer Reise nach Westen und Süden werden Sie von der dramatischen Landschaft der Wasserscheide und den Flusstälern der Monashee- und Cariboo-Berge umgeben sein. Zu den heutigen Höhepunkten zählen der Mount Robson, die Pyramid Falls, der Aufstieg über den Yellowhead Pass und die Reise entlang des North Thompson River, wenn Sie sich Kamloops nähern. Übernachtung in Kamloops.

Tag 7: Kamloops - Vancouver

Ihre Reise geht weiter nach Westen in Richtung Pazifik und zur Küstenstadt Vancouver. Auf der heutigen Reise werden Sie wieder dramatische Veränderungen in der Landschaft erleben, von der wüstenartigen Umgebung des Landesinneren über gewundene Flussschluchten und unberührte Wälder bis hin zu den Küsten- und Kaskadenbergen und den üppig grünen Feldern des Fraser Valley. Zu den Highlights zählen die steilen Hänge und Felsschuppen entlang des Thompson River und das rauschende Wasser des Hell's Gate im Fraser Canyon. Ihre Bahnfahrt endet heute Abend mit Ihrer Ankunft in Vancouver. Übernachtung in Vancouver.

Abenddämmerung über Vancouver - Blick vom Aussichtsturm

Tag 8: Vancouver, BC, Kanada | Einschiffung

Genieße Sie noch den Vormittag in Vancouver. Die Stadt hat einige atemberaubende Kulissen zu bieten, wie den Grouse Mountain und die Hängebrücke Capilano Suspension Bridge, um nur zwei seiner Highlights zu nennen. Die Meeresschutzgebiete in British Columbia bestehen aus abgelegenen Fjorden und weiten, wunderschönen Seen. Vancouver ist ideal zum Beobachten von Walen und Wanderungen, oder zum Schwimmen und Kajakfahren in den Sommermonaten. Auf den Gulf Islands wimmelt es von Wildtieren, darunter Delfine, Adler und Seelöwen.

Am frühen Nachmittag schiffen Sie auf die Queen Elizabeth ein.

Abfahrt 17:00 Uhr

Tag 9: Inside Passage, Alaska, USA (Cruise-by)

Die Inside Passage in Alaska ist ein Seeweg von etwa 1.000 Inseln, Fjorden und Buchten. Es ist eine der spektakulärsten Routen der Welt mit ihrer ständig wechselnden und grenzenlos scheinenden Landschaft.

Inside Passage | Alaska Kreuzfahrt Cunard

Diese 800 km lange, geschützte Wasserstraße, die von Seattle bis Juneau und Skagway reicht, ist eine der wenigen, auf der größere Schiffe so nahe an die steilen Bergwände heranfahren können, um Gletscher, waldbedeckte Inseln und eisgeschnitzte Fjorde aus nächster Nähe zu erleben.

Tag 10: Ketchikan, Alaska, USA

Das kleine Ketchikan ist weniger als fünf Kilometer lang und drei Häuserblocks breit. Aber hier finden Sie Alaskas lebhaftestes Ufer. Hier tummeln sich Wasserflugzeuge, Fischerboote und Sportboote sowie vielbeschäftigte Fischer.

Lokale Schlepper bringen Delikatessen wie Königskrabben, Oktopus, Hai, Garnelen und Felsenbarsche hierher. Ketchikan gilt als erste Stadt von Alaska und ist berühmt für seine wunderschöne Natur.

Tag 11: Juneau, Alaska, USA

Unterhalb eines Eisfeldes, das niemals schmilzt, auf einem Wasserweg, der niemals zufriert, liegt Juneau - die ungewöhnliche und bezaubernd schöne Hauptstadt von Alaska. Der Mendenhall-Gletscher ist eine Attraktion, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Juneau | Alaska Kreuzfahrt Cunard

Halten Sie Ausschau nach Orcas und Buckelwalen, wenn wir in Juneau einlaufen. Die Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Für Sportliche empfiehlt sich eine Gletscher-Erkundungstour mit dem Kajak oder eine Wanderung mit Steigeisen und Axt.

Tag 12: Hubbard Glacier, Alaska, USA (Cruise-by)

Erleben Sie die Anmut und Brillanz von Gletscherformationen und hoch aufragenden Eisbergen in Aktion, während Sie an einem der vielen küstennahen Highlights von Alaska vorbeifahren. Erfahren Sie von seiner Geschichte und genießen Sie die Aussicht.

Hubbard Glacier | Alaska Kreuzfahrt Cunard

Der Hubbard-Gletscher bestimmt seit Jahrtausenden nicht nur die lokale Geographie, sondern auch die Existenzen der Menschen, die dort leben. Dies ist Ihre Chance, einem der majestätischen Giganten der Erde, die aus sich langsam bewegenden Eismassen bestehen, näher zu kommen.

Tag 13: Glacier Bay Rundreise, USA

Die Glacier Bay ist ein wahres Juwel in Alaskas Inside Passage. Sie ist Teil eines 10 Millionen Hektar großen Weltkulturerbes und beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren und einige der schönsten Gezeitengletscher der Welt.

Mit schneebedeckten Gipfeln, die den gemäßigten Regenwald durchdringen, schimmernden Gletschern, die durch vielfältige Fjorde gleiten, und einer außergewöhnlichen Reichtum an Wildtieren ist es kein Wunder, dass die Glacier Bay das Kronjuwel von Alaskas Inside Passage ist. Die Glacier Bay erstreckt sich über 1,3 Millionen Hektar und ist Teil eines 10 Millionen Hektar großen Weltkulturerbes und eines der größten international geschützten Gebiete der Welt.

In der Glacier Bay befinden sich einige der beeindruckendsten Gezeitengletscher der Welt. Ein besonderes Erlebnis beim Besuch der Glacier Bay ist es, die Gletscher kalben zu sehen. Bei diesem Naturschauspiel lösen sich riesige Eismassen von den mächtigen Gletschern und stürzen mit einem lauten Getöse ins Wasser. Dieses Erfahrung werden Sie sicher nicht so schnell vergessen.

Glacier Bay | Alaska Kreuzfahrt Cunard

In der Glacier Bay gibt es mehr als 1.000 Gletscher, von denen die meisten eingebettet in den umliegenden Bergen liegen. Mit einer Höhe von über 4.600 Metern sind dies die höchsten Küstenberge der Welt und dank des reichen Schneefalls ist dies der ideale Ort für die Entstehung von Gletschern.

Die Glacier Bay ist auch der Lebensraum einer großen Vielfalt von Wildtieren. Riesige Buckelwale durchbrechen mit ihren Schwanzflossen die Meeresoberfläche, Orcas ziehen leise vorbei und Stellersche Seelöwen nehmen ein Sonnenbad auf den Felsen. Entlang der endlosen unberührten Küste können Sie Braunbären, Bergziegen und Elche sehen, während am Himmel Hunderte von Vogelarten, darunter seltene Papageientaucher und majestätische Weißkopfseeadler, ihre Kreise ziehen.

Um Ihre Erfahrungen in diesem Naturschutzgebiet anzureichern, begleiten Sie Ranger des National Parks an Bord und geben Ihnen einen tieferen Einblick in diese faszinierende Region. Sie präsentieren Ihnen eine Vielzahl faszinierender Fakten über die spektakulären Landschaften, Gletscher und Wildtiere der Region und informieren Sie über einige der Umweltschutzbemühungen, die hinter den Kulissen stattfinden. Sie stehen auch für Fragen zu diesem wichtigen Biosphärenreservat zur Verfügung.

Tag 14: Skagway, Alaska, USA

Gateway zum Klondike, mit Highlights wie dem White Summit Pass und der Yukon Suspension Bridge. Die Goldgräberküstenstadt Skagway in Alaska war früher ein gesetzloser Wildwest-Außenposten.

Skagway | Alaska Kreuzfahrt Cunard

Heute ist es ein naturhistorischer Park, und die restaurierte Promenade, die Geschäfte und Straßen der Stadt bieten Schauspielern die perfekte Kulisse, um die bunte Vergangenheit der Stadt wieder zum Leben zu erwecken.

Tag 15: Sitka, Alaska, USA

Sitka ist eine versteckte Schönheit an der Ostküste von Baranof Island im Südosten von Alaska. In der Ferne von schneebedeckten Bergen gerahmt, wurde es früher als Indian River Park und Totem Park bekannt.

Sitka | Alaska Kreuzfahrt Cunard

Sitkas National Historical Park ist der älteste Nationalpark in Alaska. Hier verbinden sich viele Naturwunder zu einem bemerkenswerten Erlebnis. Doch auch die Stadt selbst wird Sie herzlich empfangen.

Tag 16: Seetag

Tag 17: Victoria, BC, Kanada

Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, besitzt eine einzigartige Mischung aus historischem Charme und zeitgenössischem Charisma. Sie hat eine Vielzahl außerordentlicher Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen.

Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten zählen das Schloss Craigdarroch und das elegante Empress Hotel, die im Kontrast zu den Geschäften und Restaurants stehen. Sie haben auch reichlich Gelegenheit, Wale und Wildtiere zu beobachten.

Tag 18: Vancouver

Ankunft 08:00 Uhr - Ausschiffung und Transfer zum Flughafen und Heimflug

Tag 19: Ankunft zu Hause

Inklusivleistungen
  • Flug nach Calgary und zurück von Vancouver
  • 7 Übernachtungen: Calgary (1 Nacht), Lake Louise (1 Nacht), Banff (1 Nacht), Jasper (2 Nächte), Kamloops (1 Nacht),Vancouver (1 Nacht)
  • 2 Tage Rocky Mountaineer GoldLeaf oder SilverLeaf Service
  • Gepäckservice und Bahnhof Transfers in Jasper, Kamloops und Vancouver
  • Mahlzeiten: 2x Frühstück, 4x Mittagessen
  • Ausflüge*: Calgary Tower, Panoramic Helicopter Tour, Banff Gondola, National Parks Pass, Ice Explorer, Glacier Skywalk, Maligne Lake Cruise, Jasper, Exclusive Interpretive Program, Vancouver Lookout
  • 10 Übernachtungen an Bord der Queen Elizabeth
Hotel- & Fluginformationen

Rocky Mountaineer | Silverleaf

Calgary (1 Nacht): Delta Calgary Downtown
Lake Louise (1 Nacht): Fairmont Chateau Lake Louise
Banff (1 Nacht): The Moose Hotel & Suites
Jasper (2 Nächte): Lobstick Lodge
Kamloops (1 Nacht): Beim Check-in für Ihre Zugabfahrt erhalten Sie eine Bordkarte, die Ihre Kamloops-Unterkunft angibt. Ihre Unterkunft in Kamloops wird von moderatem Standard sein, aber alle wesentlichen Annehmlichkeiten enthalten, um Ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten.
Vancouver (1 Nacht): Opus Vancouver Hotel

Silverleaf | Rocky Mountaineer

Kundenspezifische einstufige Kuppel
Übergroße Glaskuppelfenster für eine spektakuläre Aussicht
Frühstück und Mittagessen werden bequem an Ihrem Sitzplatz aus serviert
Liegende, bequeme, vorab zugewiesene Sitzgelegenheiten mit viel Beinfreiheit
Teilnahme von zwei Gastgebern und einem kulinarischen Teammitglied
Kostenlose alkoholische und alkoholfreie Getränke
Gourmet süße und herzhafte Snacks inklusive
Kleine Aussichtsplattform im Freien
Gastgeber mit Geschichten über historische Stätten, Flora, Fauna und Tierwelt
Kostenlose Gepäckzustellung zu Ihrer Hotelübernachtung in Kamloops

 

Rocky Mountaineer | Goldleaf

Calgary (1 Nacht): Fairmont Palliser Hotel
Lake Louise (1 Nacht): Fairmont Chateau Lake Louise
Banff (1 Nacht): Rimrock Resort Hotel
Jasper (2 Nächte): Fairmont Jasper Lodge
Kamloops (1 Nacht): Beim Check-in für Ihre Zugabfahrt erhalten Sie eine Bordkarte, die Ihre Kamloops-Unterkunft angibt. Ihre Unterkunft in Kamloops wird von moderatem Standard sein, aber alle wesentlichen Annehmlichkeiten enthalten, um Ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten.
Vancouver (1 Nacht): Sutton Place Hotel

Goldleaf | Rocky Mountaineer

 Zwei-Ebenen-Kuppel mit Sitzgelegenheiten oben und Essbereich unten
Volle Glaskuppelfenster mit Panoramablick
Gourmet-Gerichte à la carte im Speisesaal auf der unteren Ebene
Liegende, bequeme, vorab zugewiesene Sitzgelegenheiten mit viel Beinfreiheit
Teilnahme von drei bis vier Gastgebern sowie einem kompletten kulinarischen Team
Kostenlose alkoholische und alkoholfreie Getränke
Gourmet süße und herzhafte Snacks inklusive
Große exklusive Aussichtsplattform im Freien
Engagierte Gastgeber mit Geschichten über historische Stätten, Flora, Fauna und Tierwelt
 

Reiseverlauf Journey Through The Clouds Explorer

Journey Through The Clouds | Rocky Mountaineer
Rocky Moutaineer Legende
 

Ihr Schiff

Queen Elizabeth

Queen Elizabeth Collage 

Im Preis Inbegriffen:

Hauptrestaurant

In einem der gehobenen Hauptrestaurants an Bord ist ein Tisch für das Abendessen für Sie reserviert. Alle Restaurants bieten köstlich phantasievolle Menüs, außergewöhnliche Weine und erstklassigen Service. Beginnen Sie den Abend doch mit Delikatessen wie Graved Lachs oder mit pochiertem Wachtelei oder Kroketten vom Spanferkel.

Freuen Sie sich auf Hauptgerichte wie Dover-Seezunge Meunière oder Chateaubriand, vielleicht abgerundet mit einem Bitterschokoladen-Soufflé oder einer leichten Mango-Panna-Cotta.

Abendveranstatlungen

evening performances Cunard

An jedem Abend Ihrer Kreuzfahrt finden Sie eine große Auswahl an Entertainment-Angeboten. Ob Musik, Tanzaufführungen oder sogar Zaubershows – nehmen Sie Platz und lassen Sie sich begeistern. Erleben Sie unsere Cunard Singers & Dancers mit glanzvollen Produktionen im West-End-Stil oder Shakespeare-Aufführungen. An Bord gibt es auch ausgewählte Sänger und Instrumentalisten, Luftakrobaten und Illusionisten, Stand-Up-Comedians und Varieté-Entertainer.

Live-Musik

Live-Musik ist eines der unverwechselbaren Elemente, die Sie an Bord begleiten werden. Unsere versierten Bordmusiker schaffen das passende Ambiente für entspannte Momente und besondere Anlässe. Das Streichquartett empfängt Sie herzlich an Bord und sorgt für die musikalische Begleitung Ihres Afternoon Teas. Der Bordpianist verleiht den abendlichen Drinks im „Commodore Club“ eine elegante Atmosphäre. In den öffentlichen Bereichen und Lounges des Schiffes finden Sie Harfenisten und moderne Bands.

Traditioneller Afternoon Tea

traditional afternoon tea

Wenn etwas perfekt den Service und das Gefühl von Cunard verkörpert, so ist es unser tägliches Ritual: Der Afternoon Tea wird täglich von 15.30 bis 16.30 Uhr im „Queens Room“ von Kellnern mit weißen Handschuhen serviert. Köstliche kleine Sandwiches, Scones und Gebäck, dazu Twinings feine Blatttees, während das Orchester für die musikalische Begleitung sorgt. Unsere Suiten-Gäste können sich auch in das intimere Restaurant „Princess Grill Restaurant“ zurückziehen, während das „Lido Restaurant“ und das „King's Court“ eine zwanglosere Atmosphäre bieten.

Gala-Bälle

gala balls

Unsere Gala-Bälle sind sehr beliebte Events auf den Kreuzfahrten ab drei Nächten. Sie sind der Grund, warum Sie Ihre besten Smokings und Ballkleider eingepackt haben und nun bereit sind für den Abend im „Queens Room“. Ein achtköpfiges Orchester spielt schwungvolle Tanzmusik und für allein reisende Damen stehen unsere Gentlemen Hosts als Tanzpartner zur Verfügung. Jedes Event hat ein glamouröses Thema vom traditionellen Schwarz-Weiß-Ball und dem Maskeraden-Ball bis zu einem Roaring Twenties Ball und einem Royal Ascot Ball mit dem Motto „Hüte“.

Sportliche Aktivitäten

REC Queen Victoria

Es gibt viele Möglichkeiten, auf unseren Schiffen aktiv zu bleiben. Ein paar Runden auf dem Promenadendeck und Deckspiele wie Shuffleboard und Quoits sind seit jeher Highlights jeder Kreuzfahrt. Außerdem im Angebot sind beispielsweise Tischtennis, Paddle-Tennis, Golf-Putting und Schwimmen. Sportfans erfahren auf Sport24 alles über die Premier League, Wimbledon, die Formel 1, den Ryder Cup und mehr. Der Sender ist in bestimmten Bars und Lounges sowie in allen Kabinen und Suiten zu sehen.

 

Termine & Preise